Spezialgebiete

  • Existenzgründungsberatung

    Aller Anfang ist nicht schwer – man muss nur gut beraten sein. Eine exakt geplante Unternehmensgründung ist das Fundament einer erfolgreichen Geschäftsentwicklung in der Zukunft.Wir begleiten Sie auf dem Weg der Neugründung – von der Wahl der günstigsten Rechtsform bis hin zur Verhandlung mit Kreditinstituten reicht unsere Unterstützung.

  • Unternehmensnachfolge

    Es geht um die, die Ihnen lieb sind und das, was Ihnen teuer ist. Damit verbunden sind viele Fragen. Wir prüfen Ihre bestehende Situation und helfen Ihnen dabei, nach Ihren individuellen Wünschen Ihr Erbe / Ihre Nachfolge optimal zu gestalten.

  • Rating-Beratung

    Ab Januar 2007 sind die Banken nach dem internationalen und rechtsverbindlichen Abkommen „Basel II“ verpflichtet, bei Vergabe von Krediten aller Art, die entsprechenden Grundsätze von Basel II anzusetzen und wirksam anzuwenden. Das könnte für den ein oder anderen Klein- oder Mittelbetrieb enorme Probleme bedeuten. Eine rechtzeitige Vorbereitung auf die verschärften Anforderungen ist deshalb oft von existenzieller Bedeutung. Sie als Unternehmer haben die Chance, Ihr Rating und somit Ihre Kreditkosten positiv zu beeinflussen. Gehen Sie mit unserer professionellen Unterstützung die Rating-Vorbereitung systematisch an.

  • Due Diligence beim Unternehmenskauf

    Der Unternehmenskauf hat in Deutschland in der Vergangenheit eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung erlangt. Empirischen Untersuchungen zufolge weisen Unternehmensakquisitionen und –kooperationen allerdings eine relativ hohe Misserfolgsquote auf. Als Ursache für das potentielle Scheitern eines Unternehmenserwerbs werden die mangelhaft strategische Vorbereitung des Käufers und die unzureichende Analyse und Überprüfung des zu erwerbenden Zielunternehmens angeführt. Bereits während der Kaufverhandlungen sollten daher systematisch die steuerlichen Risiken und Chancen mit Hilfe des Tax Due Diligence analysiert werden. Ziel einer Due Diligence ist es, ein Gesamtbild des Zielunternehmens zu erhalten. Gerne stehen wir Ihnen bei der steuerlichen Risikobeurteilung Ihres Zielunternehmens mit Rat und Tat zu Seite.

  • Internationales Reporting für Konzerntochterunternehmen

    Als deutsches Tochterunternehmen eines internationalen Konzerns haben Sie die Verpflichtung, regelmäßig Ihre monatlichen, vierteljährlichen und jährlichen Ergebnisse der Muttergesellschaft mitzuteilen. Aufgrund einer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich, können wir Sie dabei professionell unterstützen und das Reporting für Sie übernehmen.
    Auch die zum Wirtschaftsjahresbeginn oft seitens der Muttergesellschaft geforderte Budgetierung übernehmen wir gerne für Sie.
    Das Berichtswesen kann auch in englischer Sprache erfolgen.